RssFeed abonieren
Flattr this
Header
...der Weg zum Erfolg kann so einfach sein!

Google Analytics rechtssicher einsetzen

Seit Jahren schon besteht ein Streitpunkt bei der Datenerhebung von Webanalysetools in Verbindung mit dem Datenschutz. Solange dieser Punkt nicht geklärt ist, bewegen sich Webseitenbetreiber, welche solche Tools einsetzten rechtlich gesehen auf dünnem Eis. Was Sie zwischenzeitlich tun können um sich bestmöglich abzusichern, lesen Sie nachfolgend.

 

Die Sachlage

Webanalysetools - wie Google Analytics, aber auch andere - bieten umfangreiche Möglichkeiten um den Besucherstrom auf der Webseite zu analysieren und zu verfolgen. So kann ermittelt werden, von wo der Nutzer kommt, wie lange er auf der Webseite verweilt, und wie er sich auf der Webseite bewegt (Surf-Verhalten). Dies ist rechtlich noch unproblematisch, wäre da nicht die Übermittlung der IP-Adresse.

 

Copyright © Suther Kommunikationsdesign, 2008 - All Rights Reserved
Alle Angebote richten sich ausschließlich an gewerblich tätige Unternehmer. Alle Preise in Euro zzgl. 19% MwSt!